Top
LinkedIn Logo

5 Gründe, warum Sie Ihren Inhalt auf Ihrer eigenen Website veröffentlichen sollten

Es gibt Vor- und Nachteile für beide Ansätze. Wenn Sie einen Microblog-Eintrag direkt auf LinkedIn veröffentlichen, können Sie sicher sein, dass Ihr Inhalt von den Personen gesehen wird, die Ihnen folgen und dass er in den Suchergebnissen von LinkedIn erscheint. Allerdings haben Sie weniger Kontrolle darüber, wie Ihr Inhalt dargestellt wird und Sie haben auch keine Möglichkeit, zusätzliche Ressourcen oder Links zu Ihrem Inhalt hinzuzufügen.

LinkedIn-Post oder Post mit Link

Wenn Sie einen kurzen Text verfassen und ihn dann auf Ihre eigene Website verlinken, haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie Ihr Inhalt dargestellt wird und Sie können zusätzliche Ressourcen und Links bereitstellen, um Ihren Inhalt zu vertiefen. Allerdings besteht das Risiko, dass weniger Menschen den Link anklicken und Ihren Inhalt auf Ihrer Website sehen.

Es kommt also darauf an, welches Ziel Sie verfolgen. Wenn Sie möchten, dass möglichst viele Menschen Ihren Inhalt sehen, dann ist es wahrscheinlich besser, ihn direkt auf LinkedIn zu veröffentlichen. Wenn Sie jedoch mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild und die Funktionalität Ihres Inhalts haben möchten, dann ist es besser, ihn auf Ihrer eigenen Website zu veröffentlichen und ihn dann auf LinkedIn zu verlinken.

Zusammenfassend

  1. Veröffentlichung Ihres Inhalts auf Ihrer eigenen Website gibt Ihnen mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild.
  2. Sie können zusätzliche Ressourcen und Links bereitstellen, um Ihren Inhalt zu vertiefen.
  3. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Inhalt für Suchmaschinen zu optimieren, um ihn besser gefunden zu werden.
  4. Sie behalten die volle Kontrolle über Ihren Inhalt und können ihn jederzeit ändern oder entfernen.
  5. Sie können die Leistung Ihres Inhalts besser verfolgen und analysieren, wenn er auf Ihrer eigenen Website veröffentlicht ist.

Post a Comment